Willkommen bei Vermessung AVT

das führende Vermessungsbüro in Westösterreich

Die Vermessung AVT-ZT-GmbH bietet Dienstleistungen in den Bereichen Katastervermessung, Ingenieurgeodäsie, Photogrammetrie, Laserscanning und Geoinformation. Gemeinsam mit unserer Tochter AVT Airborne Sensing führen wir Bildflüge in Mitteleuropa und Südskandinavien durch, und produzieren damit Orthophotos, sowie großräumige Gelände- und Oberflächenmodelle.

Die Tätigkeitsbereiche unserer Tochterfirma IDC EDV GmbH sind Hardware- und Netzwerkbetreuung, Vermessungs-Software GEOSI, Tourismusmarketing sowie CAD-Vertrieb für BricsCAD.

Regionale Präsenz, internationale Projekte und technische Innovation sind die Eckpfeiler der Unternehmenspolitik. Im Jahr 1970 wurde die Firma von Dipl.-Ing. Franz Markowski in Imst gegründet. 1995 erfolgt die Gründung einer Ziviltechniker-GmbH, seit 1999 ist die Vermessung AVT nach ISO 9001 zertifiziert. Aktuell ist die Geschäftsführung zum Teil bereits in die 2. Generation der beteiligten Familien übertragen worden.

Starten sie mit uns

Das Team

Unsere ca. 100 sehr gut ausgebildeten Mitarbeiter zeichnen sich durch hohe Motivation und Teamfähigkeit aus. Unsere Mitarbeiter kommen aus 4 Nationen. Wir sind stolz zahlreiche Lehrlinge in unserem Betrieb auszubilden.

50 Jahre Erfahrung

Die AVT ist seit 1970 in allen Sparten des Vermessungswesens tätig. Wir beraten unsere Kunden im In- und Ausland und bieten optimale Lösungen für Ihre Aufgabenstellung.

über 11 Standorte

Alle unsere Standorte in Tirol und einer in Millstatt am See (Kärnten) werden von einem Ingenieurkonsulenten für Vermessungswesen betreut. Zusätzlich verfügen wir über einen Bürostandort in Klosterneuburg, ein Vermessungsbüro in Immenstadt (Bayern) sowie eine Niederlassung in Trento (Italien).

International – Arbeit für Menschen und mit Unternehmen in Europa

Unsere Kunden sind so verschieden wie unsere Projekte. Seilbahnbetreiber vertrauen auf unser Know-How. Flugzeuge und Sensoren bedienen öffentliche Auftraggeber in 20 Ländern. Ausländische Grundstückeigentümer bekommen fachkundige Hilfe im Kataster.

Wir sind das führende Vermessungsbüro in Westösterreich

Mit unseren hervorragenden Mitarbeitern und unserer gut organisierten Managementstruktur können wir auch große Projekte unter engen zeitlichen Vorgaben abwickeln.

Wissenschaft und Forschung

Gerade in den innovativen Arbeitsfeldern Photogrammetrie, Laserscanning und Ingenieurgeodäsie ist für uns ein enger Bezug zu Wissenschaft und Forschung von besonderer Bedeutung.

Meilensteine

AVT steht seit 1970 für Innovation

Zu den wichtigsten technischen Innovationen und Meilensteinen der Vergangenheit zählen:

  • Einführung des automatischen Datenflusses mit selbstregistrierenden Tachymetern Anfang der 1970er Jahre
  • Analytische photogrammetrische Stereostationen ab 1979
  • Einführung von GPS in der Ingenieurvermessung in den 1980er Jahren
  • Orthophotos als Planungsgrundlage seit den 1990er Jahren
  • Entwicklung der Vermessungsoftware Geosi gemeinsam mit unserer Tochter IDC EDV seit 1997
  • Einstieg in die Laserscanning-Technologie im Jahr 2003
  • Digitale photogrammetrische Stereostationen seit 2005
  • Gründung der Terra Messflug und Einstieg in die digitale Bildflugbranche im Jahr 2009
  • Nutzung von GPS in der Katastervermessung seit 2012
  • Durchführung großflächiger Schrägbild-Befliegungen seit 2015
  • Einführung von BIM als Grundlage für die Gebäudeplanung und -revitalisierung seit 2016
  • Einstieg in die Mobile Mapping Technologie 2016
  • Übernahme der Weser Airborne Sensing und in der Folge Zusammenführung von Weser AS und Terra Messflug zur AVT Airborne Sensing 2018

AVT-Group

© 2019 Vermessung AVT-ZT-GmbH Ingenieurkonsulenten für Vermessungswesen - Design by IDC Tourismus Marketing