Ingenieurkonsulenten für Vermessungswesen
Willkommen bei AVT,
Ihr Partner im Vermessungswesen

Interpretation

Die Interpretation von Luftbildern oder Orthophotos befasst sich mit der Landnutzung (z.B. Bebauungsgrad, Bewaldung) und ist insbesondere für die Landwirtschaft ein brisantes Thema. Im Rahmen der gemeinsamen Agrarpolitik der EU werden die landwirtschaftlich genutzten Flächen anhand aktueller Bilddaten überprüft. Dabei geht es einerseits um die Vermessung der Nutzungsgrenzen und andererseits um die tatsächliche Nutzung der Parzellen. Hintergrund ist die gezielte Förderung der landwirtschaftlichen Produktion.  

Die vorwiegend automatische Erfassung von Veränderungen der Landnutzung (Change Detection) findet neben der Landwirtschaft auch für Kontrollaufgaben im Bauwesen Anwendung.

Landwirtschaftliche Flächenkontrolle

Derzeit bearbeitet die AVT ein mehr-jähriges Projekt in Dänemark, bei dem sämtliche landwirt-schaftlich genutzten Parzellen des Landes (ca. 300.000 Stück) einer unabhängigen Kontrolle nach detaillierten Richtlinien unterzogen werden (Projekttitel „Screening af Markblokke“).