Ingenieurkonsulenten für Vermessungswesen
Willkommen bei AVT,
Ihr Partner im Vermessungswesen

Leitungen / Kabel

Datenerfassung für Netzinformationssysteme

Der Ausbau und die Erhaltung von Leitungen für Fernwärme und Wasser sowie von Kabeln für Gas, Strom und Kommunikation ist ein wichtiger Grundpfeiler der Versorgungssicherheit. 

Um diese Leitungen und Kabel in einem Netzinformationssystem (NIS) führen und verwalten zu können, müssen diese in Lage und Höhe (Verlegetiefe) vermessen werden. Die Vermessung erfolgt in der Regel bei offenem Graben. Dadurch kann die Einhaltung der erforderlichen Mindesttiefe für die Verlegung dokumentiert werden.

 

Vor Grabungsarbeiten kann der Anlagenbetreiber eine exakte Information über den Ort und die Tiefe der unterirdischen Objekte auf einem Plan bekanntgeben. So können mögliche Beschädigungen verhindert werden.

Im Zuge der Bauarbeiten muss der Graben normalerweise am selben Tag wieder geschlossen werden. Es gibt nur ein kurzes Zeitfenster für die Aufnahme der Leitung und meistens gibt es mehrere räumlich getrennte Baulose, die gleichzeitig bedient werden müssen.

Gas - und Wasserleitungen im Paznaun

Durch unsere 6 in ganz Nordtirol verteilten Standorte und unsere sehr gut ausgebildeten und flexiblen Vermessungstechniker können wir unsere Kunden immer schnell bedienen.

 

Die moderne technische Ausstattung mit Totalstationen und GNSS sowie digitalen Feldbüchern garantiert eine schnelle Datenlieferung für die Bauaufsicht. Gemeinsam mit den Experten unser CAD/GIS-Abteilung bereiten wir die Daten für die Nutzung in dem NIS auf.

30KV Stromleitungen + Lichtwellenleiter im Kaunertal

Die Aufnahme im Rohrgraben verursacht durch den hohen Personalaufwand auch höhere Kosten, die Vorteile für die Anlagenbetreiber überwiegen jedoch:

·         Servicemaßnahmen erleichtert und beschleunigt

·         Fremdleitungen und Querungen anderer Anlagenbetreiber werden aufgenommen

·         Verzögerungen bei Bauvorhaben werden durch schnelles und exaktes Finden erleichtert 

·         Bei Störungen (z.B.: Kabelbruch) kann rasch gehandelt werden.